ZDF-‚heute show‘ gewinnt Preis gegen Homophobie: „Menschen mit geschlossenem Weltbild kann man nichts erklären“

ZDF-‚heute show‘ gewinnt Preis gegen Homophobie: „Menschen mit geschlossenem Weltbild kann man nichts erklären“

ZDF-„heute-show“-Macher im Nollendorfblog-Interview: „Es scheint mir, dass wir – und da meine ich das komplette Team – möglicherweise offener, ideologiefreier und ungehemmter durchs Leben gehen, als vielleicht andere… So abgegriffen es klingen mag: Phobien und Vorurteile stehen einem ‚gesunden Menschenverstand‘ im Weg.“ Weiterlesen

Die „heute show“ verdient den queeren Medienpreis! Aber davon müssen wir die Macher der Sendung noch überzeugen!

Die „heute show“ verdient den queeren Medienpreis! Aber davon müssen wir die Macher der Sendung noch überzeugen!

Keiner interessiert sich für den Felix-Rexhausen Preis, der sich für besondere Leistungen in der Berichterstattung über Lesben, Schwule und Bisexuellen einsetzen möchte. Dabei wäre es wichtig zu zeigen, dass es möglich ist, Homosexuelle und Themen über Homosexuelle in den Medien angemessen darzustellen. Und es gebe einen perfekten Kandidaten: Die „heute show“ im ZDF. Jetzt müssen wir die Macher der Sendung überzeugen! Weiterlesen

Maischberger erklärt Homosexualität zur „Gesinnung“ / Unterstützerwelle für den „Waldschlösschen Appell“

Maischberger erklärt Homosexualität zur „Gesinnung“ / Unterstützerwelle für den „Waldschlösschen Appell“

Sanda Maischberger ist unredlich, macht sich dümmer als sie (hoffentlich) ist. Natürlich kann man darüber diskutieren, wie sexuelle Vielfalt im Unterricht verankert wird. Aber nicht darüber, ob es sexuelle Vielfalt gibt. Dieser entscheidende Unterschied ist der Gifttropfen zum Gebräu des Populismus. Weiterlesen

Die Hintergründe der GQ-Kampagne: Warum Kostja Ullmann mit Ken Duken knutscht

Die Hintergründe der GQ-Kampagne: Warum Kostja Ullmann mit Ken Duken knutscht

Und wenn Du glaubst, es geht nichts mehr … Mannomann. Nein, kein Lichtlein. #Mundpropaganda ist auch kein Silberstreif am Horizont und auch kein Licht am Ende des Tunnels. Nein, das hier ist Erleuchtung pur. Endlich! Wir können wieder sehen! Ein Wunder. Mindestens. Sorry, ich bin beschwipst. Und wenn ich nicht aufpasse, … Weiterlesen

Zum Koalitionsvertrag: Wir haben keine Antworten. Wir haben ja nicht einmal die richtigen Fragen.

Zum Koalitionsvertrag: Wir haben keine Antworten. Wir haben ja nicht einmal die richtigen Fragen.

LESETIPP: Nein, ich werde heute nichts bloggen zum Koalitionsvertrag und empfehle stattdessen zur Feier dieses denkwürdigen Tages ausnahmsweise mal fremde Federn: Besser als der Blogger-Kollege kann man den Frust, den ich gerade empfinde, nicht ausdrücken. Was mir gerade auch sehr auf den Geist geht: Dass jetzt alle wieder genau wissen, … Weiterlesen